Pension MARTIN PRAHA

cz en de
01

Pension Martin

Willkommen Sie an den Webseiten der Pension MARTIN PRAHA.


Wir laden Ihnen herzlich zum Verbringen einigen angenehmen Tagen in eine den schönsten Pragviertel. Am Weißer Berg vermischt sich die tschechische Historie und die Ruhe des Königsgeheges mit hervorragender Erreichbarkeit des Zentrums und auch den Flughafen.

Informationen über die Pension erhalten Sie durchs Klicken auf eine der Kategorien rechts.

In der Leiste rechts finden Sie auch außer üblichen Bedienungselementen unser elektronisches Buchungssystem. Dieses System zählt Ihnen zuerst den Preis der Unterkunft und anschließend vollstreckt eine vorläufige Reservation von Ihnen gewünschten Zimmer. Eingeben bitte die Zahl den Zimmern und Personen, damit Ihr Wunsch eindeutlich war und wir könnten für Sie die richtigen Räume auswählen.

Wenn Sie eine Reservation machen und Sie wollen sie zur Sicherheit noch einmal senden, die, von Ihnen reservierten Räumen gibt es nicht mehr im Angebot, es ist also möglich, dass das System zum zweitenmal die Reservation nicht vermittelt.

Nach der Ausführung der Reservation erhalten Sie per E-Mail eine Aufnahmebescheinigung. Falls wir im ausgewählten Termin keine freien Zimmer haben, kontaktieren Sie uns bitte, fast immer gelingt man den Wunsch unseren Kunden zu erfüllen.

Im Fall irgendwelchen Unklarheiten kontaktieren Sie uns bitte .

011

Nationaltheater

Das Nationaltheater in Prag ist das bekannteste Theater in der Tschechischen Republik. Das Neurenaissance Gebäude von Josef Zítek ist eines der bekanntesten Gebäuden in diesem Land, sowohl kulturgeschichtlich als auch architektonisch. Es ist zweifellos eines der bedeutendsten Symbole der tschechischen Staatlichkeit. Das Theater ist bis heute in vollem Betrieb. Im Falle Ihres Interesses sind wir fähig Ihnen Eintrittskarten für eine Vorstellung zu besorgen.

013

Křižík-Fontäne

Abendliche Konzerte unter freiem Himmel in Begleitung vom rhythmisch strahlendem Wasser und einzigartigen Lichtwirkungen gehört unter Erlebnisse, die sich tief in Erinnerung prägen. Die ursprüngliche Version der Fontäne wurde vom bekannten Erfinder Franz Křižík zum Anlass der Landesausstellung 1891 realisiert. Er ergänzte so das Areal des Prager Ausstellungsgeländes, das noch vor einigen Jahren den Name Julius Fučík getragen hat.

014

Prager Kneipen, tschechisches Bier

Nach einem Tag verbrachtet mit Besichtigung der Stadt bewerten Sie sicher einen Rast in einer der renommierten Restaurants. Bier, das Tschechen seit ein paar Jahrhunderte am besten in der ganzen Welt brauen, können Sie in einigen Gaststätten für ganz günstige Preise kaufen. Das bedeutet, dass man auch im Zentrum ein Glas Pilsner Urquell für 25 bis 35 Kronen bekommen kann. Sollten wir Ihnen 3 Gaststätten empfehlen, wohin Sie immer gern zurück kehren wollte, würden es sicher das

Restaurace U Parlamentu, Valentinská 8, Praha 1

U Nováka, V Jirchářích 2, Praha 1

Restaurace U Vejvodů, Jilská 4, Praha 1